Alle Artikel zum Thema
Gesund bleiben

Die atlas BKK ahlmann übernimmt die Kosten für eine Akupunkturbehandlung bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder bei chronischen Kniegelenksschmerzen durch Gonarthrose.

Weiterlesen

»Mitmachen und Fitmachen« − Die BKK Aktivwoche ist eine bundesweit einzigartige Gesundheitsidee nach dem Motto »Vorbeugen ist besser als heilen«. Die atlas BKK ahlmann beteiligt sich dabei an den Kosten.

Weiterlesen

Gesundheit, die sich jeder leisten kann - Vier Tage Bewegung, Entspannung und Ernährung, unterstützt von Ihrer atlas BKK ahlmann. In Zusammenarbeit mit AKON Aktivkonzept bieten wir Ihnen das Balance-Programm an. Balance ist ein aktives Gesundheitsprogramm, das in ausgewählten Häusern von der Nordsee bis zum Allgäu durchgeführt wird.

Weiterlesen

Zu den Leistungen der atlas BKK ahlmann gehört auch eine Ernährungsberatung. Wenn Sie durch eine angeborene oder erworbene Erkrankung einer besonderen Ernährung bedürfen, erhalten Sie so individuelle und fundierte Informationen von geschultem Fachpersonal.

Weiterlesen

Vorsorge ist wichtig, um die Gesundheit zu erhalten – deswegen erstatten wir Ihnen für zwei Gesundheitskurse pro Jahr 100 Prozent der Kosten (maximal 150 Euro je Kurs).

Weiterlesen

Meeresrauschen, Seeluft, sanfte Hügel im Mittelgebirge oder lieber beeindruckende Landschaften in den Alpen – entspannen Sie aktiv in reizvoller Umgebung und tun Sie nebenbei etwas für Ihre Gesundheit!

Weiterlesen

Bleiben Sie gesund! Der »Check-up« hilft Ihnen dabei. Diese kostenlose Vorsorge nimmt das Herz-Kreislauf-System, die Nieren und den Stoffwechsel genauer unter die Lupe. Sie ist ab dem vollendeten 35. Lebensjahr alle drei Jahre möglich.

Weiterlesen

Ihre Haut ist mit circa zwei Quadratmetern Oberfläche Ihr größtes Organ. Umso wichtiger, dass Sie Ihre Haut gut schützen. Denn sie ist zunehmend immer stärker werdenden UV-Strahlen bis hin zu gefährlichen chemischen Einflüssen in der Luft ausgesetzt.

Weiterlesen

Eine Infektion mit Humanen Papillomviren (HPV) kann unter anderem zu Gebärmutterhalskrebs führen. Auch andere Erkrankungen wie Genitalwarzen gutartige Wucherungen an Haut oder Schleimhaut sowie bösartige Tumore können durch eine Infektion mit HPV entstehen.

Weiterlesen

Eine Schutzimpfung kann Sie vor schweren Erkrankungen schützen. Wir übernehmen die Kosten aller Standard-, Regel- und Auffrischungsimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO) empfohlen werden.

Weiterlesen

Je früher eine Krankheit erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Deshalb können sich unsere Kundinnen bereits ab dem 20. Lebensjahr vom Frauenarzt vorsorglich untersuchen lassen.

Weiterlesen

Viele Berufstätige kennen das Problem: Die guten Vorsätze in puncto Gesundheit bleiben neben Arbeit, Haushalt und Familie häufig auf der Strecke. Es fehlt einfach die Zeit, um regelmäßig einen Präventionskurs oder das Fitnessstudio zu besuchen. Unsere Online-Angebote ermöglichen es Ihnen, auch zu Hause für Ihre Gesundheit aktiv zu werden.

Weiterlesen

Ganz gleich, wohin die Reise geht: Vorab sollten Sie sich über notwendige Impfungen informieren. Insbesondere bei Fernreisen werden Schutzimpfungen empfohlen.

Weiterlesen

Sie möchten sportlich aktiv werden? Gratulation! Damit haben Sie eine der besten Entscheidungen für Ihre Gesundheit getroffen: Regelmäßiges Training kann vor Diabetes schützen, lässt unnötige Fettpolster schmelzen, bringt den Kreislauf in Schwung, senkt die Blutfettwerte und den Blutdruck.

Weiterlesen

Frühzeitig erkannt, können die meisten Erkrankungen geheilt oder vermieden werden. Die atlas BKK ahlmann übernimmt alle gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen.

Weiterlesen

Der regelmäßige Kontrollgang in die Zahnarztpraxis ist unerlässlich, um Karies und Zahnfleischerkrankungen, aber auch Tumorerkrankungen im Mundraum frühzeitig erkennen und behandeln zu können.

Weiterlesen

Die Blutdruckmessung ist eine der wesentlichen Untersuchungen beim Arzt. In vielen Fällen ist es medizinisch notwendig, dass der Blutdruck auch zu Hause regelmäßig kontrolliert wird. Die Ergebnisse der Messungen können Sie mit der App »BlutdruckDaten« einfach digital erfassen.

Weiterlesen