Sie befinden sich hier

Inhalt

Piet und der Winterschlaf

Hallo, liebe Kinder,

bestimmt habt Ihr schon davon gehört: Manche Tiere schlafen im Winter mehrere Monate lang. Igel machen das, aber auch Murmeltiere, Fledermäuse und Haselmäuse. Sobald es ihnen zu kalt wird und sie nicht mehr genug zu fressen finden, verkriechen sie sich. Manche graben sich dafür eine Erdhöhle. Andere bauen sich ein Nest aus Zweigen und Blättern. Oder sie verkriechen sich in einem Schuppen oder unter einem Holzstapel. Dort halten diese Tiere ihren Winterschlaf. Weil sie sich im Herbst ein dickes Fettpolster angefuttert haben, brauchen sie jetzt nichts mehr zu fressen. Ganz schön schlau! Fledermäuse und Haselmäuse sind übrigens keine echten Mäuse, obwohl sie so heißen.

Echte Mäuse sind nämlich keine Winterschläfer. Und ich bin eine echte Maus! Darüber bin ich wirklich froh. Denn als Fledermaus oder Haselmaus würde ich ja Weihnachten verschlafen. Und das wäre doch schade, findet Ihr nicht auch?

Trotzdem bin ich in letzter Zeit morgens manchmal ganz müde. Das liegt aber nur daran, dass es draußen so lange dunkel ist. Sobald ich aus meinem Bettchen gehüpft bin und mich ausgiebig gestreckt habe, fühle ich mich hellwach! Und wisst Ihr, woran das liegt? An der tollen Musik, die ich morgens höre. Die bringt mich so richtig in Schwung! Kennt Ihr eigentlich meinen Song »Hier kommt Piet«? Den könnt Ihr Euch bei der atlas BKK ahlmann unter www.atlasBKKahlmann.de/pietsong herunterladen.

Und ich habe noch einen Tipp für Euch: Wenn Ihr Eure Schultasche schon abends packt, habt Ihr morgens mehr Zeit zum Musikhören. Gut, was?

Ich wünsche Euch ein mauseschönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2017!

Euer Piet



Mitglied werden

Bei uns sind Sie gut aufgehoben! Wir bieten Ihnen persönlichen Service und ausgezeichnete Zusatzleistungen. Wechseln Sie jetzt!

Mitglied werden

Ansprechpartnersuche

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen und Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort ein, wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!
 

Ansprechpartnersuche

Geben Sie hier Ihre persönlichen Angaben an und wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Zur Ansprechpartnersuche