Sie befinden sich hier

Inhalt

Piet, der Osterhase

Ein hoppeliges »Hallo« an Euch, liebe Kinder!

Ostern steht vor der Tür – dieses Jahr habe ich mir überlegt, dass ich die Mitarbeiter der atlas BKK ahlmann als Osterhase verkleidet überrasche.

Dazu habe ich mir schon plüschige Ohren gebastelt, damit ich ein wenig mehr wie ein Hase aussehe. Das geht übrigens ganz einfach: Ihr braucht dazu nur einen alten Haarreifen, Pappe, Kleber und, wenn Ihr wollt, etwas Plüschstoff. Aus der Pappe schneidet Ihr Hasenohren, wie sie Euch gefallen, und befestigt sie dann an dem Haarreifen. Mit dem Plüschstoff könnt Ihr noch die Ohren bekleben.

Und nun stecke ich mitten in den Ostervorbereitungen, damit ich Ostern auch bunte Eier verstecken kann. Jeden Tag bemale ich ein paar Eier, einige werden gepunktet, manche werden gestreift und ich habe sogar schon ein grün-blau-kariertes Ei gestaltet!

Im Moment liegt bei uns ziemlich viel Schnee – bei Euch auch? Ich habe einen Osterhasen aus Schnee gebaut, dieser Schneehase ist richtig süß geworden. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich ihn sehe! Nur weiß ich gar nicht, wie ich die Eier verstecken soll, wenn es so weiß draußen bleibt. Die bunten Eier fallen doch sofort auf im Schnee! Ich könnte einfach ein paar Schneeeier mit ins Nest legen, damit die Eier besser versteckt sind. Aber vielleicht ist dann ja auch schon alles weggetaut.

Ich freue mich jedenfalls auch schon auf den Frühling, wenn es endlich wieder etwas wärmer draußen ist und die Bäume wieder grün werden. Dann macht das Spielen an der frischen Luft viel mehr Spaß!

Ich wünsche Euch zauberhafte Ostern und einen tollen Frühlingsanfang!

Bis bald

euer Piet



Piets Welt
-->