Piet mag's gern natürlich

Hallo, liebe Kinder,

kennt ihr meine Freundin Yvonne Sievers? Sie ist Ernährungsexpertin und hat mir erzählt, dass in einem kleinen Becher Fruchtjoghurt bis zu zehn Stücke Zucker stecken! Das ist ganz schön viel! Yvonne hat es mir genau erklärt. Sie kennt sich mit Lebensmitteln gut aus und weiß, was gesund ist. Zucker ist lecker, aber wenn man zu viel davon isst, kann man krank davon werden oder ein Loch im Zahn bekommen und das tut weh! 

Yvonne hat mir auch gezeigt, wie ich mir aus Naturjoghurt und Obst meinen eigenen Fruchtjoghurt mischen kann! Und das ganz ohne zusätzlichen Zucker. Wir haben eine Banane in Scheiben geschnitten und in den Naturjoghurt gerührt. Er hat mir sogar viel besser geschmeckt als der fertige Fruchtjoghurt aus dem Supermarkt. Morgen mache ich mir wieder so einen tollen Joghurt, vielleicht mit Weintrauben und ein paar Nüssen. Ich als Maus mag Nüsse besonders gern! 

Von der Ernährungsexpertin weiß ich, dass zum Beispiel auch in Schokolade, Gummibärchen, Ketchup, Limonade und Saft ganz viel Zucker steckt. Ich esse jetzt stattdessen lieber Obst oder Gemüse. Zwischendurch ist aber auch mal eine kleine Weihnachtsnascherei erlaubt! Statt Limonade oder Saft trinke ich Mineralwasser oder eine Apfelschorle mit viel Wasser. Das löscht meinen Durst viel besser als das ganze Zuckerzeug!

Euer
Piet