Deine Ausbildung bei der atlas BKK ahlmann

Du bist kontaktfreudig, organisiert und auf der Suche nach einem Beruf, der genauso abwechslungsreich wie anspruchsvoll ist? Dann ist die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d), Fachrichtung Krankenversicherung bei der atlas BKK ahlmann das Richtige für dich.

Deine Ausbildung:

Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre. In dieser Zeit wirst du zur Fachkraft im Gesundheitswesen. Das heißt, du berätst Versicherte bei ihren unterschiedlichen Anliegen und Fragen rund um gesundheitliche Maßnahmen und gesetzliche Bestimmungen.

 

Theorie und Praxis liegen dabei eng beieinander. Der theoretische Unterricht findet in der BKK Akademie bzw. der Berufsschule statt. Die Umsetzung des Wissens in die Praxis lernst du in unseren Teams der atlas BKK ahlmann – Schritt für Schritt.

Dein Profil:

Du...

  • ... machst bald deinen Abschluss oder hast schon dein Zeugnis der mittleren Reife oder der (Fach-) Hochschulreife in der Hand.
  • ... bist kommunikativ, mitfühlend und hast Spaß am Umgang mit Menschen.
  • ... kannst gute Mathematikkenntnisse vorweisen.
  • ... arbeitest gerne in einem Team, willst aber auch selbstständig Verantwortung übernehmen.
  • ... interessierst dich für das Gesundheitssystem und dessen verschiedene Bereiche.

Deine Perspektiven:

»Wir bilden aus, um zu übernehmen!« Wir leben diesen Grundsatz. Nach erfolgreichem Ausbildungsende warten unsere unterschiedlichen Fachabteilungen auf deine Mitarbeit. Da wir dich bereits während der Ausbildung weiterbringen wollen, erlangst du in internen Weiterbildungsmaßnahmen zusätzliches Wissen.

Deine Vorteile? Unsere Vorzüge!

Neben einer qualifizierten Ausbildung, einem ausgezeichneten Betreuungsverhältnis und Lerngruppen während der Arbeitszeit, bieten wir dir eine ausgeglichene Work-Life-Balance und umfangreiche Sozialleistungen. Du profitierst von einer attraktiven Ausbildungsvergütung, 30 Tagen Urlaub pro Jahr und vermögenswirksamen Leistungen.

In Büdelsdorf suchen wir noch einen Azubi

Sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30. September 2020, bevorzugt per E-Mail an bewerbung@abkka.de (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert).