Pott un Pann: Thunfisch-Joghurt-Wraps

von Jana Weibrecht

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Packung Mehrkorn-Wraps (circa 6 Stück)

  • 1 Paprika

  • ½ bis 1 Salatgurke

  • 250 g Tomaten

  • 1 Packung Mozzarella oder Feta

  • ½ Salatkopf 

  • 1 Dose Thunfisch*

  • 1 kleine Dose Mais

  • Geriebener Käse

Zutaten für das Dressing: 

  • 5 EL Naturjoghurt

  • ½ Zitrone

  • Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit: circa 15 Minuten

Zubereitung:

  1. Paprika, Gurke, Tomaten und Salat waschen und klein schneiden. 
  2. Dressing mit den genannten Zutaten anrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wraps in der Mikrowelle oder in der Pfanne leicht erhitzen (Mikrowelle: 700 Watt für circa 30 Sekunden, Pfanne: von jeder Seite für einige Sekunden erhitzen)
  4. Zutaten und Dressing auf den Wraps verteilen, dann die Wraps fest zusammenrollen – fertig! 

Guten Appetit! 

 

* Tipp: Achten Sie beim Kauf von Thunfisch auf delfinfreundliche Fangmethoden. Zusätzlich zu einem Delfinschutzsiegel sollte auf dem Etikett als Fangmethode entweder »Handleine« (englisch: Pole & Line) oder »Ringwaden ohne Lockbojen« angegeben sein. Auch das MSC-Siegel steht für nachhaltig gefangenen Thunfisch.