Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Geht es meinem Baby gut? Diese Frage stellen sich wohl viele Schwangere. Wir beteiligen uns daher an den Kosten für folgende zusätzliche Vorsorgemaßnahmen – im Rahmen des MamaKontos bis zu einer Höhe von insgesamt 500 Euro pro Schwangerschaft:

  • Nackenfaltenmessung
  • Ersttrimester-Screening
  • Triple-Test
  • Toxoplasmose-Test
  • B-Streptokokken-Untersuchung
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchung

Wir überweisen Ihnen den Rechnungsbetrag bis zur Gesamtsumme von 500 Euro auf Ihr Konto.

Sie können uns die Rechnungen übrigens gerne sofort nach der Inanspruchnahme der Leistung einreichen. Es ist nicht notwendig, die Belege zu sammeln.

Nutzen Sie zur Abrechnung bitte dieses Formular:

Abrechnung zusätzliche Vorsorgeuntersuchung

Lesen Sie zum Thema:

Verwandte Themen: