Vollstationäre Pflege

Auch die vollstationäre Pflege wird durch ein Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung festgestellt. Die Leistungen richten sich nach den festgestellten Pflegegraden. Ein pflegebedürftiger Mensch erhält im

  • Pflegegrad 2 = 770 Euro
  • Pflegegrad 3 = 1.262 Euro
  • Pflegegrad 4 = 1.775 Euro
  • Pflegegrad 5 = 2.005 Euro

Für zusätzliche Betreuung und Aktivierung von pflegebedürftigen Heimbewohnern mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung trägt die Pflegekasse einen Vergütungszuschlag.

Stationäre Pflegeheime

Bei der Suche nach einem geeigneten, zugelassenen Pflegeheim hilft Ihnen der BKK Pflegefinder. Gerne hilft Ihnen auch Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der Auswahl eines Pflegeheimes.

Unser Tipp:

Im Pflegefall decken die Leistungen der Pflegeversicherung in der Regel nur einen Teil der Kosten. Mit einer Pflegetagegeldversicherung schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor einem finanziellen Risiko – das wird sogar mit monatlich fünf Euro vom Staat gefördert: Deutsche-Förder-Pflege

Lesen Sie zum Thema:

Verwandte Themen: