Homöopathie − eine Kassenleistung bei der atlas BKK ahlmann

Die atlas BKK ahlmann hat für ihre Kunden einen Vertrag zur integrierten Versorgung mit dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) und dem Deutschen Apothekerverband (DAV) geschlossen. So können Sie diese bequem über Ihre Kundenkarte in Anspruch nehmen.

 

Die Homöopathie ist eine Behandlungsmethode der besonderen Therapierichtungen, die Krankheiten mit potenzierten Arzneimitteln behandeln. Die Anwendung einer homöopathischen Therapie ist grundsätzlich bei solchen Erkrankungen aussichtsreich, bei denen eine Heilung oder Linderung durch Ansprechen von potenziell noch vorhandenen Selbstheilungskräften zu erwarten ist. Die Homöopathie bietet damit eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Therapieformen der Schulmedizin.

Wer darf mich homöopathisch behandeln?

Jeder zugelassene Vertragsarzt, der sich auf dem Gebiet der Homöopathie spezialisiert und die Zusatzbezeichnung Homöopathie führt oder Inhaber eines Homöopathie-Diploms des DZVhÄ ist. Der Arzt muss diesem Vertrag ebenfalls beigetreten sein. Teilnehmende Ärzte finden Sie in unserer Leistungserbringersuche.
Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Inanspruchnahme der klassischen Homöopathie nur in diesem Rahmen möglich ist. Die Kosten für eine Behandlung bei Heilpraktikern oder bei einem Privatarzt können wir nicht übernehmen.

Welche homöopathischen Leistungen können mit der Kundenkarte abgerechnet werden?

  • Homöopathische Erstanamnese: Der Mensch wird in der Homöopathie als einheitliches Ganzes von Körper und Geist betrachtet. Im ersten Gespräch macht sich der behandelnde Arzt ein Bild von Ihren Beschwerden, um die nachfolgende Therapie ganz speziell auf Sie abzustimmen.
  • Homöopathische Analyse: Der Arzt analysiert in einem ersten Schritt, welche wichtigen Symptome für Sie auffallend sind.
  • Repertorisation: Nach der Analyse werden Sie in die Repertorisation einbezogen. Dabei wählt der Arzt auf Basis der Erstanamnese sehr gewissenhaft das für Sie am besten geeignete homöopathische Medikament aus. 

 

Homöopathische Arzneimittel

Die Arzneimittel, die Ihnen im Rahmen der homöopathischen Behandlung verschrieben werden, können Sie bei uns zur Erstattung einreichen. Mehr erfahren Sie unter alternative Arzneimittel
Weitere Informationen zur Kostenübernahme von homöopathischen Leistungen erhalten Sie von Ihrem persönlichen Kundenberater.