Für Sie da, wenn es drauf ankommt

Eine Krankenkasse, auf die Sie sich verlassen können, in guten wie in weniger guten Zeiten – genau das ist die atlas BKK ahlmann. Wir sind an Ihrer Seite und setzen uns dafür ein, dass Ihre gesundheitlichen Beschwerden gelindert werden können und Sie möglichst bald wieder wohlauf sind.

Auf uns können Sie aber auch zählen, wenn Sie unsicher sind, ob eine geplante Operation tatsächlich sinnvoll ist. Vielleicht gibt es eine Behandlungsalternative, die ebenfalls erfolgversprechend ist? In einem solchen Fall kann es ratsam sein, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Die Zweitmeinung kann Ihnen unter Umständen andere Therapiewege aufzeigen und hilft Ihnen bei der Entscheidung für oder gegen eine Operation. Wie bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren individuellen Fall kostenfrei von unabhängigen Experten beurteilen zu lassen.

Für manche Erkrankungen gibt es innovative Möglichkeiten, Symptome zu lindern. Wir sind neuen Behandlungsmethoden gegenüber aufgeschlossen und möchten, dass Sie davon profitieren können – zum Beispiel bei Tinnitus und der Behandlung mit »Tinnitracks«. Die Therapie kann dabei helfen, die überreizten Nervenzellen im Gehör zu beruhigen und den Tinnitus vermindern.

Wir helfen Ihnen gern weiter, wenn Sie Fragen haben. Wenden Sie sich dazu bitte an Ihren Kundenberater unter der kostenfreien Servicenummer 0800 0435510.

Mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte der atlas BKK ahlmann haben Sie die freie Arztwahl unter allen Kassenärzten und -zahnärzten in Deutschland. Zum Leistungsumfang zählen auch bestimmte Methoden der Naturheilkunde, psychotherapeutische Behandlung und die Beratung über Empfängnisregelung.

Weiterlesen

Eine ambulante Kur hilft Ihnen wieder ganz gesund zu werden, wenn eine Behandlung an Ihrem Wohnort dafür nicht ausreicht. Ihr Arzt prüft, ob diese Art der Kur bei Ihnen sinnvoll ist. Gemeinsam füllen Sie dann einen Antrag aus. Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, welcher Kurort und welche Jahreszeit für Sie am wirkungsvollsten sind.

Weiterlesen

Früher waren Operationen oft noch mit einem Krankenhausaufenthalt verbunden. Heute können Operationen oft auch ambulant in der Praxis oder in einer Klinik durchgeführt werden – selbstverständlich auf höchstem medizinischen Niveau und ohne Verzicht auf die Sicherheit.

Weiterlesen

Damit Sie schnell wieder gesund werden oder gesund bleiben, kann Ihnen Ihr Arzt eine Vielzahl von Medikamenten verordnen.

Weiterlesen

Für Medikamente, Arztbesuche und vieles mehr sind von Ihnen Zuzahlungen zu leisten. Kinder und Jugendliche sind selbstverständlich bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres von den Zuzahlungen befreit. Eine Ausnahme bilden die Fahrkosten, hier sind Zuzahlungen von allen Versicherten zu leisten.

Weiterlesen

Ihr Arzt hat die Wahl unter circa 40.000 Medikamenten, die er Ihnen verschreiben kann. Hinzu kommen viele Arzneimittel, die frei verkäuflich sind. Und obwohl Ihr Arzt sicher nach bestem Wissen und Gewissen handelt, spiegeln folgende Zahlen eine untragbare Situation wider: Pro Jahr werden 300.000 Krankenhausbehandlungen durch Wechsel- oder Nebenwirkungen von Medikamenten verursacht. Die Hälfte davon könnte vermieden werden!

Weiterlesen