Sie befinden sich hier

Inhalt


MäuseBonus – unser Bonusmodell für Kinder bis elf Jahre

Auch Kinder gehen bei uns nicht leer aus, wenn sie etwas für ihre Gesundheit tun! Im Rahmen des MäuseBonus wird gesundheitsbewusstes Verhalten von Kindern bis elf Jahren mit 120 Euro belohnt!

Wie funktioniert der MäuseBonus?

1. Fordern Sie bei Ihrem persönlichen Kundenberater oder über unsere Website ein MäuseBonus-Heft für Ihr Kind an.

2. Lassen Sie sich in dem MäuseBonus-Heft jeden erfüllten Punkt von dem entsprechenden Leistungserbringer (Arzt, Zahnarzt, Kursleiter, Veranstalter) bestätigen. Auch Quittungen erkennen wir an, wenn die Art der Gesundheitsleistung aufgeführt ist und Datum, Stempel und Unterschrift des Leistungserbringers enthalten sind.

Gut zu wissen: Bonuspunkte bestätigt Ihr Arzt immer kostenfrei, wenn die Leistung und die Bestätigung im selben Quartal erfolgen.

3. Der Bonuszeitraum entspricht dem jeweiligen Lebensjahr Ihres Kindes. Es beginnt daher am Geburtstag und endet am Tag vor dem Geburtstag im Folgejahr. Ihr Kind nimmt erfolgreich an dem Bonusmodell teil, wenn es im Bonuszeitraum vier der angegebenen Punkte sammelt und Sie das MäuseBonus-Heft spätestens drei Monate nach Ablauf des jeweiligen Bonuszeitraums (Lebensjahres) bei uns einreichen.

Das ausgefüllte Bonusheft senden Sie bitte an:

atlas BKK ahlmann
Postfach 28 62 12
28362 Bremen

4.  Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Bankverbindung und Ihre Kundennummer in das MäuseBonus-Heft einzutragen!

Bitte beachten Sie: Wir sind dazu verpflichtet, erfolgte Bonusauszahlungen an Ihre Finanzbehörde zu melden. Bitte geben Sie dazu die Steueridentifikationsnummer des Hauptversicherten im MäuseBonus-Heft an.

Wofür erhält mein Kind Bonuspunkte?

Sie erhalten eine Bonusauszahlung von 120 Euro, wenn Ihr Kind vier der nachfolgenden Punkte im jeweiligen Bonuszeitraum erfüllt:

  • Vollständiger Impfstatus

Sie lassen alle Impfungen bei Ihrem Kind durchführen, die bis zum jeweiligen Lebensjahr von der Ständigen Impfkommission empfohlen werden.

  • Teilnahme an einem Gesundheitskurs, einer Aktivwoche oder einem Balance-Programm

Ihr Kind absolviert beispielsweise einen Gesundheitsförderungskurs nach § 20 SGB V für die Zielgruppe »Kinder« oder nimmt an einem Familien-Programm im Rahmen der BKK Aktivwoche teil.

  • Abnahme Sportabzeichen

Ihr Kind erreicht im aktuellen Bonuszeitraum das Frühschwimmerabzeichen »Seepferdchen« nach den Vorgaben des Bundesverbandes zur Förderung der Schwimmausbildung oder das Deutsche Jugendschwimmabzeichen, das Deutsche Sportabzeichen, das Leistungsabzeichen des Bundes Deutscher Radfahrer oder das Deutsche Wanderabzeichen.

  • Nachweis sportlicher Aktivität

Sie weisen die sportliche Aktivität oder Mitgliedschaft Ihres Kindes im Sportverein, beim Mutter-Kind-Turnen oder beim Kinderturnen nach.

  • Gesundheitswerte

Der Bonuspunkt ist erfüllt, wenn mindestens einer der folgenden Gesundheitswerte im Normbereich liegt: Kinder-BMI (Body-Mass-Index), Blutzucker, Cholesterin oder Blutdruck.

  • Zahnärztliche Untersuchung

Ihr Kind nimmt an einer zahnärztlichen Gruppenprophylaxe nach § 21 SGB V oder an einer zahnärztlichen Kontrolluntersuchung teil.

Gut zu wissen: Kinder von 6 bis 18 Jahren sollten halbjährlich zur Vorsorgeuntersuchung gehen – für den MäuseBonus reicht aber ein Stempel!

  • Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U11

Ihr Kind nimmt im Bonuszeitraum mindestens eine der für das jeweilige Lebensjahr vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch.

Sie kennen noch unser altes Bonusmodelle für Kinder bis fünf Jahre?

Zum 1. Januar 2019 haben wir unsere Bonusmodelle angepasst. Lesen Sie hier, was sich geändert hat.

Die Bonuspunkte aus dem alten und dem neuen Bonusheft können nicht kombiniert werden. Das heißt, wenn Sie bereits Punkte in Ihrem alten Bonusheft gesammelt haben, vervollständigen Sie bitte noch Ihr altes Heft. Sobald Ihr Bonuszeitraum abgelaufen ist, können Sie mit dem Punktesammeln im neuen Bonusheft beginnen.



Mitglied werden

Bei uns sind Sie gut aufgehoben! Wir bieten Ihnen persönlichen Service und ausgezeichnete Zusatzleistungen. Wechseln Sie jetzt!

Mitglied werden

Ansprechpartnersuche

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen und Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort ein, wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!
 

Ansprechpartnersuche

Geben Sie hier Ihre persönlichen Angaben an und wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Zur Ansprechpartnersuche