Sie befinden sich hier

Inhalt

Probleme mit der elektronischen Gesundheitskarte

26.09.2017

In Bremen und Niedersachsen gibt es Probleme mit der ersten Generation der elektronischen Gesundheitskarte. Anbei erhalten Sie Hintergrundinformationen und Hinweise zum Umgang mit der aktuellen Situation.

Die neue eGK

Die neue eGK

Viele unserer Kunden wurden im Laufe der letzten Monate mit der neuen Generation der elektronischen Gesundheitskarte (eGK2) ausgestattet. Wer noch keine neue Gesundheitskarte erhalten hat, sollte folgende Hinweise beachten: Rein rechtlich ist eine Ablehnung der Gesundheitskarte der ersten Generation (eGK1) in den Arztpraxen erst ab dem 31. Dezember 2018 möglich. Das heißt, die eGK1 ist weiterhin funktionsfähig.

Die Kassenärztlichen Vereinigungen Niedersachsen und Bremen haben ihre Arztpraxen nun jedoch angewiesen, die eGK1 nicht mehr anzunehmen. Diese Auskunft an die Praxen führt leider dazu, dass die eGK1 fälschlicherweise nicht mehr akzeptiert wird und Patienten abgewiesen werden. Wichtige Institutionen wie der GKV-Spitzenverband wurden bereits informiert und kümmern sich um eine Lösung.

In der Zwischenzeit gibt es natürlich Versicherte, die noch mit der eGK1 ausgestattet sind und eine Arztpraxis aufsuchen müssen. Sollten Sie davon betroffen sein, kontaktieren Sie uns bitte und wir bestellen sofort eine Gesundheitskarte der zweiten Generation für Sie. In dringenden Fällen erhalten Sie eine Mitgliedsbescheinigung von uns, die Sie in der Praxis vorlegen können.

Nutzen Sie unsere Ansprechpartnersuche oder kontaktieren Sie uns telefonisch über 0800 0435510, wenn Sie weitere Fragen haben.



Mitglied werden

Bei uns sind Sie gut aufgehoben! Wir bieten Ihnen persönlichen Service und ausgezeichnete Zusatzleistungen. Wechseln Sie jetzt!

Mitglied werden

Ansprechpartnersuche

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen und Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort ein, wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!
 

Ansprechpartnersuche

Geben Sie hier Ihre persönlichen Angaben an und wir ermitteln für Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Zur Ansprechpartnersuche