Ausgleichsverfahren

Informationen zum Ausgleichsverfahren für Arbeitgeberaufwendungen finden Sie auf der Homepage des BKK Landesverband Mitte unter www.bkk-aag.de.

Umlagesätze nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG)

Bitte beachten Sie, dass der von Ihnen gewählte Umlage- und Erstattungssatz einheitlich für alle teilnehmenden Betriebskrankenkassen gilt. Nehmen Sie lediglich am Ausgleichsverfahren bei Mutterschaft (U2) bei der BKK-Arbeitgeberversicherung teil, entfällt für Sie die Zusendung dieser Erklärung.

Hier finden Sie das Formular zur Wahl des Umlagesatzes.

Umlage- und Erstattungssätze 2019

  Erstattungssatz Umlagesatz
U1-Umlage – ermäßigt 50 %* 1,50 %
U1-Umlage – allgemein 60 %* 1,80 %
U1-Umlage – erhöht 80 %* 3,40 %
U2-Umlage – Mutterschaft und Beschäftigungsverbot 100 % 0,45 %

*inklusive der Arbeitgeberbeitragsanteile

Für weitere Informationen rufen Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner oder direkt die BKK-Arbeitgeberversicherung unter der Telefonnummer 0391 72518100 an.